TRAVEL

Limnos, Griechenland

Willkommen im für mich schönsten und aufregendsten Land der Welt! 😀 Willkommen in meinem Heimatland, Griechenland! 🙂

Falls Ihr momentan euren Sommerurlaub plant – dann hab ich hier den ultimativen Tipp für euch! Limnos ist ein echter Geheimtipp auf der nordöstlichen Ägäis! Die Insel ist nämlich nicht allzu bekannt und deshalb auch nicht von Touristen überlaufen. Es ist der perfekte Ort für einen ruhigen und entspannten Familienurlaub,  trotzdem aber auch sehr lebendig. Man findet dort alles, was das philhellenische Herz begehrt: schöne Sandstrände, sauberes blaues Meerwasser, viele Sehenswürdigkeiten und leckeres, griechisches Essen. Die Insel ist auch ein beliebtes Ziel für griechische Besucher, gerade weil sie noch sehr authentisch geblieben ist.

Nach Limno könnt Ihr entweder mit der Fähre oder sogar mit dem Flugzeug anreisen, denn es gibt sogar einen kleinen Flughafen. Wir haben vor zwei Jahren die Fähre ab Kavala genommen und sind dann über Thassos (auch sehr zu empfehlen ;)) nach Limnos gefahren. Die Fahrt dauerte etwa 4,5 Stunden. Sobald ihr angekommen seid, empfehle ich euch dann entweder ein Auto oder einen Roller zu mieten, um die Möglichkeit zu haben, die Insel zu erkunden.

Auf Limnos befinden sich viele schöne Strände. Ihr könnt entweder eure eigene kleine Bucht suchen oder zu größeren Stränden fahren. Sehr beliebte Strände sind z.B. Fanaraki, Richa Nera, Romeicos Gialos und Kaminia. Auch empfehle ich euch ein Hotel in der Hauptstadt Myrina zu buchen, da es dort wirklich sehr lebendig ist. Es gibt eine kleine Altstadt, viele Tavernen und kleinere Bars, die man abends aufsuchen kann.

Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Gelegenheit, diese wunderschöne Insel besuchen zu können. 🙂 Wart ihr schon einmal dort?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply